Qualifikation schafft Vertrauen

Lösungen für die Ortsversorgung und die Aufbereitung und Entsorgung von Abwasser führen wir nach neuestem technologischen Standard, zuverlässig und ökologisch verantwortbar aus. Notwendige Eingriffe in die Natur bei Erdarbeiten und für Landschaftsgestaltung erledigen wir sauber, schonend und zügig.

Jedes Jahr arbeiten wir auf diversen Baustellen. Um sicherzustellen, dass bei jeder Baumaßnahme ein hohes Qualitätsniveau gewährleistet wird, haben wir ein Qualitätsmanagement-System erarbeitet, welches für alle Mitarbeiter Arbeitsgrundlage ist.

Die Herstellung und Instandsetzung von Kanälen und Leitungen erfolgt nach den Richtlinien des Güteschutz Kanalbau e.V., Gütezeichen AK2 (einer Gütegemeinschaft zur Herstellung und Instandhaltung von Abwasserleitungen und -Kanäle e.V.).

Außerdem sind wir zertifiziertes Rohrleitungsbauunternehmen nach DVGW-Arbeitsblatt GW 301 (der Deutschen Vereinigung des Gas- und Wasserfaches e.V.) in den Gruppen W 3, G 3, und GN 2.

Gesetzlich vorgeschriebene Dichtheitsprüfungen führen wir
gemäß folgender DIN-Normen durch:

  • DIN EN 1610 nach ATV-M 143/149, Abwasserleitungen und -kanäle
  • DIN 1999-100, Abscheideranlagen für Leichtflüssigkeiten
  • DIN 4040-100, Abscheideranlagen für Fette
  • DIN 4261-1, Kleinkläranlagen und Schächte
  • DIN EN 12566, Kleinkläranlagen für bis zu 50 EW
  • DIN EN 805, Anforderungen an Wasserversorgungssysteme und deren Bauteile außerhalb von Gebäuden